Online-Buchung

Detailsuche

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Kurverwaltung der Gemeinde "Insel Poel", nachfolgend "Kurverwaltung" genannt

Die Kurverwaltung legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten, deshalb werden wir diese unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandeln. Dieses Dokument erläutert Ihnen die verschiedenen Informationen, die wir bei der Nutzung unserer Website von Ihnen erhalten können, wie wir damit umgehen und wie Sie diese Informationen ändern, auf den neuesten Stand bringen oder löschen lassen können.
Datenschutzrelevante Techniken, die wir nutzen:
Nutzungsdaten
Beim Besuch unserer Seite werden nur die von Ihrem PC gesendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und dessen Einstellungen/Plugins, das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten erfasst. Ein Rückschluss auf ihre Person ist ausgeschlossen. Die in Logfiles automatisch anfallenden Daten Ihres Besuchs auf unseren Web-Seiten werden allein für statistische und sicherheitstechnische Zwecke protokolliert.

Einsatz von Cookies für spezielle Funktionen.
Cookies sind kleine Textdateien (max 4 KB groß), die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Zweck ist z. B. die Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf Web-Seiten. Ein Besuch der Internet-Seiten der Kurverwaltung sowie das Abrufen der darin enthaltenen Informationen ist grundsätzlich ohne die Bekanntgabe Ihrer Identität und das speichern von Cookies möglich. Wir verwenden jedoch Cookies, um spezielle Services erbringen zu können, wie z.B. die Online-Buchung. Sie beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Diese Cookies werden automatisch beim Verlassen der Seiten wieder entfernt.

Erhebung personenbezogener Daten
Zusätzlich zu den normalen Webstatistiken erheben wir auf unseren Seiten an verschiedenen Stellen personenbezogene Daten. Die Nutzung von bestimmten Serviceleistungen unserer Website erfordert die Angabe personenbezogener Daten (z. B. Ihren Namen, E-Mail- Adresse, Ihre Anschrift). Diese Daten gehen bei der Kurverwaltung ein und werden gespeichert und verarbeitet, um die von Ihnen gewünschten Serviceleistungen zu erstellen.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur an die uns eng verbundenen Partner im Falle der unten aufgeführten Sonderfälle weitergeben, damit die angeforderte Dienstleistung erbracht werden kann. Eine Weitergabe an andere Dritte findet nicht statt, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären. Falls Sie das nicht möchten, eine " kurze Mitteilung genügt.

Sonderfälle:
Gewinnspiele: Die bei der Teilnahme an Gewinnspielen uns überlassenen Daten (Anschrift und E-Mail-Adresse) werden auch dem Sponsor des Gewinnspielpreises zur Nutzung zur Verfügung gestellt und dort nach dessen Richtlinien behandelt.
Prospektbestellung: Die Prospektbestellung ist Service der Kurverwaltung. Ihre persönlichen Daten werden den Anbietern der jeweils angeforderten (Regional-)Prospekte übermittelt und werden dort nach deren Richtlinien behandelt.
Marketingkooperationen: Für bestimmte Urlaubsthemen kooperieren wir mit Partnern, deren Angebote für Sie interessant sein könnten. Diesen und nur diesen Partnern stellen wir Ihre Postanschrift zur Verfügung.

Google Analytics
"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de."

Ihre Rechte als Internetnutzer
Ihnen steht ein Auskunftsrecht über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Um diese Aktionen durchzuführen, teilen Sie uns Ihr Anliegen bitte schriftlich mit (E-Mail, Fax, Post).

Geltungsbereich und Gültigkeit der Datenschutz-Erklärung
Diese Datenschutz-Erklärung ist aktuell gültig und datiert vom 05.10.2011. Wir behalten uns das Recht vor, Veränderungen an dieser Erklärung vorzunehmen. Diese werden dann hier veröffentlicht und gelten ab Veröffentlichungsdatum.
Die Datenschutz-Erklärung gilt für die Kurverwaltung zu verantwortenden Web-Seiten. Für Internetangebote Dritter, auf die von Web-Seiten der Kurverwaltung gelinkt wird, gilt unsere Datenschutz-Erklärung nicht.

Die Kurverwaltung Insel Poel bedient sich zur Realisierung seiner Dienstleistungen teilweise technischer Dienstleistungen vertrauenswürdiger Geschäftspartner. Diesen Partnern ist nicht gestattet, die personenbezogenen Daten zu nutzen außer zu dem Zwecke der Erfüllung dieser speziellen Serviceleistung. Sämtliche u. U. physisch dort liegenden Daten gelten als Eigentum Kurverwaltung, unterliegen somit ebenfalls dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutz ist ein sehr sensibles Thema. Es ist uns daher wichtig, alle Ihre Fragen zu beantworten. Sie können Fragen, Anregungen und Kommentare gern per E-Mail an kurverwaltung@insel-poel.de zu uns senden.

Inselrundfahrten